Über uns

Aufgeweckt, kreativ, jung und zielstrebig. Vierstimmig ist ein Blog von vier befreundeten Journalismus-Studentinnen, die ihrer Stimme Gehör verschaffen wollen.

Worüber wir schreiben:

  • Alles was bewegt, aufregt, erfreut oder uns nachdenklich macht.
  • Das Leben in einer digitalen Welt.
  • Studentendasein.
  • Reisen.
  • Konzerte.

Melina Seiler (21):

ich

Schon in der Grundschule schrieb ich Kurzgeschichten, mit zwöf Jahren meine erste Geschichte in Romanlänge und seit meinem 14 Lebensjahr bin ich journalistisch tätig. Am liebsten berichte ich über kulturelle, gesellschaftliche, philosophische und geschichtliche Themen. Storys rund ums Thema Gefühle findet ich auch toll und poste regelmäßig Gedichte aus diesem Bereich. Im Herbst 2017 habe ich mein erstes Buch veröffentlicht. Es heißt Kopf. Stein. Pflaster. und besteht aus Prosatexten, über Liebe, Freundschaft, Sexualität, Frausein und die Sinnsuche samt ihrer Erkentnisse.

Erreichbar auf den Sozialen Medien:

Facebook: Melina Seiler · Instagram: melinaseiler · Twitter: melina_seiler_ · XING: Melina Seiler · LinkedIn: Melina Seiler

Désiree Schneider (22):

f3

Das Schreiben, Gedanken in Worte zu fassen, macht die Welt einfacher und verständlicher. Das ist genau das, was ich daran liebe. Ich mag es, Dinge für mich und andere zugänglicher zu machen und in einen Zusammenhang zu setzen. Ich habe erst durch mein Studium meine Vorliebe zum Schreiben entdeckt, seitdem bin ich dabei, meinen Weg in den Journalismus zu finden. Ich schreibe gerne anschauliche und lebendige Texte über Menschen, Kultur, das Leben und unser Gedankengut. Außerdem  probiere ich mich schriftstellerisch, indem ich die kleinen Momente des Lebens mit Worten festhalte.

Erreichbar auf den Sozialen Medien:

Facebook: Désiree Schneider · Instagram: desi_sophie_ · XING: Desiree Sophie Schneider

Vera Brüssow (24):

foto3

Ich habe schon immer Sprachen (vor allem Englisch und Spanisch) geliebt und zu gerne erlernt. Durch meine Liebe zu Worten und Texten war mir schon als Jugendliche klar, dass ich meine Sprachleidenschaft zum Beruf machen möchte. Mit meinem Journalismus-Studium und meiner Tätigkeit als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion in meinem Heimatort versuche ich meinem Traumberuf im Journalismus näher zu kommen. Besonders gerne berichte ich über Personen, Konzerte, Theaterstücke oder Reisen.

Erreichbar auf den Sozialen Medien:

Facebook: Vera Brüssow · Instagram: prinzesschen_xoxo

Michèle Loos (23)

 

Foto 1 (2)

Als ich in der Grundschule das Schreiben richtig erlernte, begann auch die Leidenschaft dafür. Ich habe es geliebt kurze Geschichten zu schreiben und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Als wir dann auch noch die Möglichkeit hatten über den Zeus-Wettbewerb in den Journalismus einzutauchen, war ich vollends vom Schreiben fasziniert. Am liebsten Berichte ich über kulturelle Dinge, wie Konzerte und Reisen. Doch auch die Geschichten, die das Leben schreibt, mag ich sehr gerne.

Erreichbar auf den Sozialen Medien:

Facebook: Michèle Loos · Instagram: michele.loos