Auf Kräuterwanderung: Heilendes Unkraut und leckere Zierpflanzen

hausgemachte Liköre

Hausgemachtes von der Wiese: Kräutersirup, Pfirsichsirup, Zitronen-Verbenen-Likör und Mädesüßsirup (vlnr.). Foto: Désiree Schneider

Oberursel. Hessische Wiesen die reinste Natur-Apotheke. Was es gibt und wie man es nutzen kann, zeigt mir Kräuter-Kundlerin Sonja Corterier aus Oberursel auf einer Kräuterwanderung.  Die gelernte Juristin interessiert sich schon ihr Leben lang für das vergessene Wissen und Nutzen der Heilpflanzen. Sie ernährt sich gerne aus der Natur. Zusammen tauchen wir ab in die Welt der Wiesen und Wildkräuter.

Weiterlesen

Der Weg des Biomülls in 6 Schritten

1973676_cms2image-fixed-960x600_1prxgA_PkIi3b

Ein Gärungsbunker von innen. Foto: Désiree Schneider

Frankfurt. Alles beginnt mit dem Wurf in den Bio-Müll. „Du warst lecker, doch nun Adieu“, sage ich zu den Überresten meines Apfels und schicke ihn auf eine Reise. Zuerst fliegt er durch den Wurf aus dem Handgelenk  in einem geraden Bogen in die braune Tonne. Ich höre noch, wie er auf deren Boden aufschlägt. Doch was kommt als nächstes? Auf welche Reise habe ich ihn geschickt? Weiterlesen

Müllabfuhr: unterwegs mit den Jungs

P1140417

Frankfurt. Pünktlich um 8 Uhr 30 holen sie mich ab. Übersehen kann man sie keinesfalls. Der Müllwagen ist optisch als auch geruchstechnisch nicht zu verfehlen. Der 15,5 Tonnen schwere LKW rollt langsam heran, hinter der großen Frontscheibe sitzen drei braungebrannte lachende Männer mit orangenen Westen, die mir freundlich zuwinken. Meine Begleiter für die nächsten eineinhalb Stunden.

Weiterlesen