Cocooning – „Bitte sprich mich jetzt nicht an“

368867_original_R_by_Marcel Klinger_pixelio.de

Viele Menschen sitzen zusammen im selben Raum und wollen doch für sich sein. Quelle: Pixelio

„Cocooning“ – nahezu niemand kennt diesen Begriff und doch macht es jeder. Das Wirtschaftslexikon definiert den Begriff als eine „Verhaltensform, die im Rückzug von der komplexen, bedrohlichen und unkontrollierbaren Umwelt in die eigenen vier Wände besteht.“ Im Marketing ist diese Verhaltensweise auch als „Homing“ bekannt. Eine Person igelt sich also im sicheren Zuhause ein, um weder seelisch noch körperlich Schaden zu nehmen.

Weiterlesen

Die größten Weihnachtshits

white-male-1771559_960_720.jpg

Jedes Jahr hören wir die gleichen Weihnachtslieder im Radio. Doch können auch neue Songs aus 2017 mithalten? Foto: Pixabay

Wer kennt sie nicht, die größten Weihnachtshits, die jedes Jahr ab dem ersten Advent im Radio rauf und runter gespielt werden? Dabei ist mir aufgefallen, dass die meisten dieser Hits weit vor 2000 veröffentlicht wurden. Doch es gibt auch Aktuelleres, das allerdings nicht den großen Ruhm erreicht wie die alten Klassiker.   Weiterlesen

Ein Kultfilm als Ausstellung

thumb_IMG_4834_1024

Ein Blick auf die romantische Kulisse: Schloss Moritzburg. Foto: Vera Brüssow

Moritzburg. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, wer kennt diesen Kultfilm zur Weihnachtszeit nicht? Der Märchenfilm entstand 1972/73 durch eine Zusammenarbeit der damaligen DDR und Tschechiens. Seit jeher gilt es als der Weihnachtsklassiker schlechthin und wird auch heute noch mehrfach im Fernsehen weltweit gezeigt. Eine Sonderausstellung zu dem Film auf Schloss Moritzburg bei Dresden zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Vierstimmig war vor Ort. Weiterlesen