Alles unverbindlich: eine Verabredung ist keine Verabredung, wenn man sie absagen kann

Ein Kommentar.

Alles unverbindlich; Foto; Pixabay

Das Smartphone hat unsere Sicht auf Verabredungen verändert. Foto: Pixabay

In der heutigen digitalen Zeit gibt es viele Technologien, die unser alltägliches Leben erleichtern. Eine dieser Technologien ist ohne Frage das Smartphone. Und schon bevor es das Smartphone gab, haben normale „Handys“ unsere Kommunikation enorm erleichtert.

Weiterlesen

Traumberuf: Journalistin

Schreibtisch eines Journalisten. Foto: Pixabay

Die täglichen Arbeitsutensilien eines Journalisten: PC, Stift und Papier. Foto: Pixabay

Wir haben es jetzt schon oft gehört: Die Generation Y besteht aus jungen Leuten, die nicht genau wissen, was sie wollen. Wenn sie es tun, wollen sie sich aber wenigstens noch sämtliche Optionen offenlassen. Aber nicht jeder erlebt die Berufsfindungs- und Orientierungsphase auf diese Weise. Einer kleinen Minderheit – so sagte man mir immer wieder – ergeht es anders. Auch bei mir war das so.

Weiterlesen

Und plötzlich ist es dunkel (mit Wein)

Ein Erfahrungsbericht.

Grafik Weinverkostung im Dunklen mit Wein Emoji

Eine elementare Fragestellung für die Teilnehmer einer Dunkelführung. Foto: Désiree Schneider

Wetzlar. „Wir wollen niemandem vermitteln, wie es ist, blind zu sein. Das kann man nicht. Doch möchte ich einem zeigen, wie es ist, die Welt mit seinen anderen Sinnen wahrzunehmen.“ Denn der Mensch nimmt 80 bis 90 Prozent aller Informationen über seine Umwelt mit den Augen auf. Was passiert, wenn dieser Sinn auf einmal wegfällt? Eine Führung im Dunkelkaufhaus Wetzlar.

Weiterlesen

Cocooning – „Bitte sprich mich jetzt nicht an“

368867_original_R_by_Marcel Klinger_pixelio.de

Viele Menschen sitzen zusammen im selben Raum und wollen doch für sich sein. Quelle: Pixelio

„Cocooning“ – nahezu niemand kennt diesen Begriff und doch macht es jeder. Das Wirtschaftslexikon definiert den Begriff als eine „Verhaltensform, die im Rückzug von der komplexen, bedrohlichen und unkontrollierbaren Umwelt in die eigenen vier Wände besteht.“ Im Marketing ist diese Verhaltensweise auch als „Homing“ bekannt. Eine Person igelt sich also im sicheren Zuhause ein, um weder seelisch noch körperlich Schaden zu nehmen.

Weiterlesen

Die größten Weihnachtshits

white-male-1771559_960_720.jpg

Jedes Jahr hören wir die gleichen Weihnachtslieder im Radio. Doch können auch neue Songs aus 2017 mithalten? Foto: Pixabay

Wer kennt sie nicht, die größten Weihnachtshits, die jedes Jahr ab dem ersten Advent im Radio rauf und runter gespielt werden? Dabei ist mir aufgefallen, dass die meisten dieser Hits weit vor 2000 veröffentlicht wurden. Doch es gibt auch Aktuelleres, das allerdings nicht den großen Ruhm erreicht wie die alten Klassiker.   Weiterlesen