Tabu: Sextoys für Männer

lustige Vibratoren User Moderska WikiCommons

Die Palette an Vibratoren und Sexspielsachen ist groß und meistens bunt. Foto: WikiCommons (User Moderska)

Heute sprechen wir einmal ein unterrepräsentiertes Thema an: Sextoys für Männer. Ist das nicht schwul? Nein, überhaupt nicht. Doch während Vibratoren und Dildos für Frauen in den abendlichen Werbeprogrammen durch sich lasziv räkelnde Frauen beworben werden, haben Taschenmuschis und Gummipuppen einen schmuddeligen Ruf. Sexspielzeug für Männer scheint noch immer ein Tabuthema zu sein, das nicht in unser heteronormatives Weltbild passt. Dabei heißt es doch, geteilte Freude ist doppelte Freude – oder so ähnlich. Also Schluss mit dem eifersüchtigen Blick auf die Auswahl an Sexspielzeugen in den Nachtischschubladen der Ladys, liebe Herren.  Auch eure Palette an Möglichkeiten ist groß.

Weiterlesen

Ghosting – Plötzlich kann ich dich nicht mehr erreichen

12073_original_R_K_B_by_Martin Schemm_pixelio.de

Das Phänomen, bei dem Menschen von jetzt auf gleich aus dem Leben verschwinden und sich nie wieder melden, heißt „Ghosting“. Quelle: Pixelio

Hattest du schon einmal das Erlebnis, dass eine Person, die dir einmal sehr nahestand, plötzlich nicht mehr in deinem Leben ist? Der Kontakt zu der Person ist weg und was bleibt, sind Erinnerungen. Manchmal weiß man gar nicht, warum der Kontakt überhaupt abgebrochen ist. Mitunter ist man auch ganz froh, diese Person nicht mehr in seinem Leben zu haben. Einmal ist es ein schleichender Prozess und ein anderes Mal ist die Person von einem Tag auf dem anderen nicht mehr Teil deines Lebens.

Weiterlesen

Virtual-Reality: Trocken unter Wasser

Virtual-Reality Trocken unter Wasser_Desiree schneider_VR2

Über den Bildschirm können andere mitverfolgen, was der Proband gerade in der virtuellen Realität sieht. Foto: Désiree Schneider 

Frankfurt. Virtual-Reality Brillen — kurz, VR Brillen oder auch Head-Mounted Display (HMD) — haben schon 2016 Einzug in die deutschen Wohnzimmer gehalten. Unsere Probandin Désiree hat sie auf der vergangenen Frankfurter Buchmesse selbst getestet. So bewertet sie, selbst Hobbytaucherin, ihren Tauchgang in die Tiefen eines virtuellen Korallenriffs.

Weiterlesen

Kann Sex mit Robotern gesellschaftsfähig werden?

Sexroboter

So können die Roboter der Zukunft aussehen. Foto: Pixabay

Ein Kommentar. Die Vorstellung, mit einem Roboter Sex zu haben, finde ich befremdlich. Dass dieser dann auch noch spricht und reagiert, sogar noch befremdlicher. Der Gedanke, dass sich die Haut wie Gummi anfühlen könnte und die Wärme anders wäre, als die eines echten Menschen, macht den Gedanken für mich noch seltsamer.

Weiterlesen