Mit Kind und Kegel auf Tour

20170410_211343

Christina Stürmer auf der Bühne des Kölner E-Werks. Foto: Michèle Loos

Christina Stürmer stürmte nicht nur mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album „Seite an Seite“ die Charts (Platz zwei in Deutschland und Platz eins in Österreich), sondern nun auch wieder die Bühnen Deutschlands und Österreichs. Nachdem sie im vergangenen August Töchterchen Marina zur Welt brachte, freue sie sich nun wieder die Tour.Songs live ihrem Publikum zu präsentieren, wie sie auf ihrem ausverkauften Konzert im Kölner E-Werk mitteilte. Genossen habe sie die Zeit mit ihrer Tochter, aber dennoch habe sie auch „die Bühne vermisst“. Vater des Kindes ist ihr langjähriger Freund Oliver Varga, der gleichzeitig auch der Gitarrist ihrer Band ist.

Ihre Tochter Marina muss trotz der Tour aber nicht auf ihre Eltern verzichten, denn sie ist mit dabei. Wann immer es geht kümmern sich die stolzen Eltern um sie, in der restlichen Zeit wird sie von Stürmers Schwester Magdalena betreut.

Wie gut die österreichische Sängerin mit der Doppelbelastung Kind und Karriere zurechtkommt, zeigt sie mit Fotos auf ihren sozialen Netzwerken. Egal ob beim Autogramme schreiben oder beim Vorbereiten der Setlist für die Tour – der Kinderwagen ist immer in ihrer Nähe. Schön zu sehen, dass auch erfolgreiche Musiker bodenständig bleiben können und selbst auf ihre Kinder aufpassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s